Referenzen

So helfen wir Kanzleien, erfolgreich zu sein.

kanzleiweite Umstellung auf moderne Kanzleisoftware

Kanzleiprofil:
traditionsreiche Kanzlei für Wirtschaftsrecht mit Notariat
Standort:
Essen
Anzahl Berufsträger:
11 - 50
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Projektplanung, Installation, Datenübernahme aus bisheriger Kanzleisoftware, Begleitung der Inbetriebnahme sowie Schulungen und Mitarbeiter-Trainings
Vorteil für die Kanzlei:
reibungslose Fortführung des Kanzleibetriebs und Steigerung der Produktivität

Zentralisierung der Buchhaltung aller deutschen Standorte und automatisierter Datenaustausch mit globalem IT-System

Kanzleiprofil:
internationale, global agierende Großkanzlei
Standorte:
Büros auf fünf Kontinenten
Anzahl Berufsträger:
101 - 1000 in Deutschland
Eingesetzte Kanzleilösung:
ADERANT Expert


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Standardisierung der organisatorischen Abläufe, Automatisierung des Datenaustauschs zwischen US- und deutschen IT-Systemen
Vorteil für die Kanzlei:
erfolgreiche Zentralisierung der Buchhaltung und Effizienzsteigerung

möglichst hohe und doch wirtschaftlich sinnvolle Ausfallsicherheit für das IT-System der Kanzlei

Kanzleiprofil:
wirtschaftsberatende Anwaltskanzlei mit Notariat
Standort:
Berlin
Anzahl Berufsträger:
< 10
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Neben den durch Intel- und VMWare-Technologie virtualisierten Servern wurden Switches und andere Komponenten vollständig redundant ausgelegt. Permanentes proaktives Netzwerk-Management durch AdvoNetWatch®.
Vorteil für die Kanzlei:
Die Gefahr von Ausfallzeiten wurde bei überschaubaren Kosten auf ein Minimum begrenzt.

modernste technische Ausstattung für eine neu gegründete Kanzlei

Kanzleiprofil:
Anwaltskanzlei für Strafrecht, Bau- und Immobilienrecht
Standort:
Berlin
Anzahl Berufsträger:
< 10
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
virtualisiertes Serversystem, Notebooks, Installation eines Systems für das digitale Diktat und von moderner Kanzleisoftware inklusive Schulungen
Vorteil für die Kanzlei:
Die technische Ausstattung wurde schlüsselfertig übergeben und konnte dank der zeitlich abgestimmten Schulungen an einem einzigen Tag effizient in Betrieb gehen.

Zusammenführung der Server und Daten von fünf Standorten in einem zentralen Rechenzentrum

Kanzleiprofil:
führende deutsche Wirtschaftskanzlei
Standorte:
Berlin, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München
Anzahl Berufsträger:
101 - 1000
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Datenbank- und Server-Konsolidierung, Umstellung innerhalb eines verlängerten Wochenendes ohne Produktivitätsausfälle
Vorteil für die Kanzlei:
Eine einzige DATEV-Datenbank für alle Standorte erleichtert die standortübergreifende Zusammenarbeit und die Auswertungen. Die deutlich vereinfachte Administration sorgt für niedrige Verwaltungskosten.

Synchronisation der global neu eingeführten HR-Software und der in Deutschland zur Personalabrechnung weiterhin verwendeten DATEV Lösung

Kanzleiprofil:
internationale, global agierende Großkanzlei
Standorte:
Standorte in 24 Städten in Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien, Europa und Nahost
Anzahl Berufsträger:
51 -100 in Deutschland
Eingesetzte Kanzleilösung:
ADERANT Expert, DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Datenmigration und Entwicklung einer automatisierten Schnittstelle, die für konsistente Daten in beiden Lösungen sorgt und Doppelerfassungen vermeidet
Vorteil für die Kanzlei:
reibungslose Einführung der neuen Software in Deutschland

Datenbearbeitung und Datenveredelung im Zuge der Umstellung auf eine moderne Kanzleisoftware

Kanzleiprofil:
große deutsche Wirtschafts- und Steuerrechtskanzlei
Standort:
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Leipzig und München
Anzahl Berufsträger:
51 - 100
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Trennung von über 30.000 Akten und 40.000 Adressen nach kanzleispezifischen Kriterien zur Bildung eines gesonderten Archivdatenbestands. Auch die elektronischen Dokumente, die in der Dokumentenorganisation mit den archivierten Akten verbunden waren, konnten ausgelagert werden.
Vorteil für die Kanzlei:
Effizienzsteigerung durch Verringerung des Aufwands für die Prüfung nach Dubletten und Inkonsistenzen; bereinigte und effizienter durchsuchbare Datenbestände

technische Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten

Kanzleiprofil:
Kanzlei für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Financial Services
Standort:
Hamburg
Anzahl Berufsträger:
11 - 50
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Datenbank-Verbindung zwischen den Akten aus dem Anwaltsprogramm der DATEV und den Steuerberater-Aufträgen in DATEV Eigenorganisation sowie dem DATEV Dokumentenmanagementsystem
Vorteil für die Kanzlei:
bessere, effizientere Workflows, da jeder berechtigte Mitarbeiter nun in einem einheitlichen System auf alle nötigen Daten zugreifen kann

mobiler Echtzeitzugriff auf die Daten aus dem Kanzleiorganisationsprogramm der DATEV

Kanzleiprofil:
alle Kanzleien, die mit der DATEV Anwaltssoftware arbeiten
Standort:
überall und jederzeit
Anzahl Berufsträger:
alle Anwälte, die auch mobil auf wichtige Daten zugreifen möchten
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Die innovative iPhone-App AdvoCenter von ADVOSERVICE unterstützt mobile Anwälte beim Telefonieren, dem Versenden von E-Mails und sogar der Navigation. Alle Daten werden sicher verschlüsselt übertragen; Zugriffsberechtigungen lassen sich komfortabel für jedes registrierte iPhone einzeln verwalten.
Vorteil für die Kanzlei:
sicheres und komfortables mobiles Arbeiten

Konsolidierung der IT-Infrastruktur und Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit unmittelbar nach Kanzleiumzug

Kanzleiprofil:
wachsende Kanzlei für Immobilien- und Baurecht mit Notariat
Standort:
Berlin
Anzahl Berufsträger:
11 - 50
Eingesetzte Kanzleilösung:
RA MICRO


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Konsolidierung durch Virtualisierung; Vorbereitung und Durchführung des Umzugs vom Raumkonzept bis zur Verkabelung; Einrichtung von Server, Daten, Internetverbindung und mobilem E-Mail-Verkehr per Blackberry Enterprise Server sowie Integration einer neuen VoIP-basierten Telefonanlage
Vorteil für die Kanzlei:
Die Mitarbeiter konnten vom ersten Tag nach dem Umzug an ohne Produktivitätsverluste weiter arbeiten.

Extraktion von Mandatsdaten eines zehnköpfigen Anwaltsteams aus Fremdkanzlei und anschließende Integration dieser Daten bei dessen Wechsel zur Auftraggeberkanzlei

Kanzleiprofil:
große deutsche Wirtschaftskanzlei mit internationalen Niederlassungen
Standort:
Berlin, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Brüssel, New York, Rom, Amsterdam
Anzahl Berufsträger:
51 - 100
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Abtrennung von ca. 15.000 Akten aus der Datenbank der alten Kanzlei, inklusive Adressen, Dokumente etc.; Zusammenführung mit den bestehenden Daten des Auftraggebers innerhalb von 24 Stunden
Vorteil für die Kanzlei:
Durch die schnelle Datenintegration konnten die neuen Mitarbeiter ohne Verzögerung auf ihre Mandatsdaten zugreifen.

Das starke Wachstum der Kanzlei machte eine Anpassung von Strukturen in IT, Rechnungswesen und Controlling notwendig.

Kanzleiprofil:
wachstumsstarke deutsche Großkanzlei
Standort:
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg
Anzahl Berufsträger:
101 - 1000
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Entwicklung und Einführung eines neuen Konzepts für das sozietätsweite interne Reporting an allen Standorten inklusive intensiver Mitarbeiterschulung sowie weitere Leistungen
Vorteil für die Kanzlei:
hohe Datenqualität dank effektiver Schulung; deutliche Verringerung des manuellen Aufwands bei gleichzeitiger Steigerung der Aussagefähigkeit von Reports

Zentralisierung der IT unter Einsatz von Virtualisierung und Citrix, Umstellung auf moderne Kanzleiverwaltungssoftware

Kanzleiprofil:
traditionsreiche, dynamische und international tätige deutsche Sozietät
Standort:
Bonn, Berlin, Brüssel, Leipzig, München, London
Anzahl Berufsträger:
51 - 100
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Projektplanung, Projektleitung, Installation, Schulung und zahlreiche Sonderanpassungen zur Erfüllung des hohen Sicherheitsstandards der Kanzlei
Vorteil für die Kanzlei:
Effizienzsteigerung durch deutliche Vereinfachung der internen Arbeitsprozesse; schnelle Umsetzung und Einführung ohne Produktivitätsverluste dank intensiver Schulungen

komplett neue Infrastruktur binnen vier Wochen für neu gegründete Kanzlei mit hohen Ansprüchen an Rechnungsstellung, Reporting und Controlling

Kanzleiprofil:
international tätige Wirtschaftskanzlei
Standort:
Berlin
Anzahl Berufsträger:
51 - 100
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Datenmigration, Programminstallation, Schulung sämtlicher Mitarbeiter in der neuen Kanzleisoftware, kanzleispezifische Anpassung und Erweiterung der Standard-Software um spezielle Auswertungs-Optionen
Vorteil für die Kanzlei:
Die neue Struktur wurde in Rekordzeit aufgebaut. Dank der individuellen Anpassungen erfüllt die deutsche Standard-Software die Ansprüche der weltweit agierenden Großkanzlei bei deutlich günstigeren Lizenzkosten.

Vereinheitlichung der Software-Umgebung durch Einführung einer modernen Kanzleisoftware für die Mitarbeiter des Anwaltsbereichs

Kanzleiprofil:
interdisziplinäre Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei
Standort:
Berlin
Anzahl Berufsträger:
< 10
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Übernahme der RA-MICRO-Daten, Überführung von ca. 100.000 Dokumenten in das Dokumentenmanagementsystem, Installation von Programmen und Mitarbeiterschulung
Vorteil für die Kanzlei:
effizienteres und reibungsloses interdisziplinäres Arbeiten; Produktivitätssteigerung dank intensiver Schulung

Schaffung einer zentralen Zugriffsmöglichkeit auf die Diktate aller Anwälte, damit die Bearbeitung durch die Mitarbeiterinnen flexibler und effizienter organisiert werden kann

Kanzleiprofil:
regional fokussierte Anwalts- und Notarkanzlei
Standort:
Berlin
Anzahl Berufsträger:
< 10
Eingesetzte Kanzleilösung:
DATEV


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Umstellung von analoger auf digitale Diktiertechnik und -software
Vorteil für die Kanzlei:
Diktate sind nun an 20 Arbeitsplätzen verfügbar; Anwälte senden Diktate bei Bedarf von unterwegs ins Büro; schnelle und effiziente Bearbeitung der Diktate.

bundesweite Umstellung einer Großkanzlei auf eine moderne Kanzleisoftware

Kanzleiprofil:
führende deutsche Wirtschaftskanzlei
Standort:
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München u.a.
Anzahl Berufsträger:
101 - 1000
Eingesetzte Kanzleilösung:
STP


Weniger
Mehr

Unterstützung durch ADVOSERVICE:
Unterstützung der Kanzleiführung bei der Projektsteuerung
Vorteil für die Kanzlei:
Entlastung des kanzleiinternen Managements